26.06.01 10:38 Uhr
 0
 

Nabi veräußert Teile seines Antikörpergeschäfts

Das Bio-Pharmaunternehmen Nabi verkaufte für 152,0 Mio. Dollar die Mehrheit seines Antikörpergeschäfts an die CSL Limited. Die Vereinbarung betrifft 47 von Nabis 56 Antikörper-Zentren und seine Testlabore.

Weiterhin wird Nabi ungefähr 20,0 Mio. Dollar realisieren aus der Liquidation der betreffenden Vermögenswerte. Das Inventar, welches für die Produktion von Bio-Pharmaprodukten benötigt wird, bleibt im Besitz von Nabi.

Mit diesen Mitteln kann Nabi seine Bankverbindlichkeiten von etwa 20,0 Mio. Dollar tilgen, sowie seine Produktpipeline ausbauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Antikörper
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?