26.06.01 09:14 Uhr
 11
 

Umsatzeinbruch bei Einzelhandel befürchtet

Es wird befürchtet, dass es heuer beim deutschen Einzelhandel das schlechteste Jahr seit zehn Jahren wird.

'Die Bereitschaft der Verbraucher, Geld im Einzelhandel auszugeben, ist überraschend gekippt', heißt es aus einer Untersuchung des Deutschen Einzelhandels Hauptverband. Die Leute geben ihr Geld lieber für Urlaub, Unterhaltung usw. aus.

Im ersten Quartal gab es einen Umsatzeinbruch von 1 Milliarde Mark im Vergleich zum Vorjahr.
Der Handel hofft auf den EURO, es wird erwartetm, dass die Leute am Jahresende noch einmal einen Kaufschub haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chuckytheking
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Einzelhandel, Umsatzeinbruch
Quelle: kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag