26.06.01 09:02 Uhr
 3
 

Entscheidung über LIBRO Zukunft

Nun ist es soweit, wenn das Konsortium um Böhm/ Hofmann heute seine Financiers nicht nennt und keine Finanzierungsgarantie abgeben kann, muß LIBRO den Ausgleich anmelden.

Die Gläubigerbanken, LIBRO hat 2,3 Milliarden Schilling Außenstände, rechnen nur zu 30% - 40% mit einer außergerichtlichen Lösung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chuckytheking
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft, Entscheidung
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?