26.06.01 07:44 Uhr
 4.215
 

Funkstille bei den Schumi-Brüdern

Nach dem Abdrängen beim Rennen herrscht jetzt eisiges Schweigen bei den beiden Schumi-Brüdern. Es gab keine Gratulation nach dem Rennen für den Sieger. Beide Brüder reisten stillschweigend mit ihren Frauen ab.

Manager Willi Weber kann werder Ralf Schumacher per Handy erreichen, noch hat er mit Michael Schumacher seit dem Rennen gesprochen.

Michael soll bei dem Rennen seinen jüngeren Bruder einige Male unfair ausgebremst haben, und auch andere Aktionen des älteren Bruder wurden vom BMW-Williams-Chefingenieur Patrick Head als nicht fair bezeichnet.


ANZEIGE  
WebReporter: quaffel
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?