26.06.01 00:54 Uhr
 9
 

Siemens erweitert Handynetz im Ausland

Der thailändische Kommunikations-Provider Advanced Info Service PIc (AIS) hat Siemens ein Angebot über 54 Milliarden EUR gemacht, das bestehende GSM-900 Netz in Thailand auszubauen.

Siemens wird eine neue Grundausstattung schlüsselfertig liefern. Im Oktober diesen Jahres soll die Installation der Geräte fertig gestellt worden sein.


WebReporter: Minox
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Ausland, Siemens
Quelle: www.siemens.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Arbeitsagentur geht von 4.000 Arbeitslosen bei Air-Berlin-Pleite aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel
Nordrhein-Westfalen: Zehnjähriger ruft Polizei - Mutter erstochen vorgefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?