26.06.01 00:44 Uhr
 20
 

CIA will ETA abhören

Madrid: Der amerikanische Nachrichtendienst CIA wird die spanische Regierung im Kampf gegen die baskische Terrororganisation ETA unterstützen, meldete die Zeitung El Mundo.

Spanien könne bei der von US-Präsident Bush zugesagten Hilfe auf die Satellitenüberwachung des CIA und ihre Methoden zum Abhören und Entschlüsseln von Nachrichten zählen.

Juristisch umstritten sei jedoch, ob die Regierung entsprechende Informationen ohne richterliche Genehmigung erhalten und verwenden dürfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: CIA, ETA
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?