25.06.01 23:24 Uhr
 52
 

Wissenschaftler warnen vor Aidsepidemie

Auf einem internationalen Kongress in Berlin zu übertragbaren Krankheiten weisen die Wissenschaftler auf die drastisch ansteigenden Aidsfälle in Osteuropa hin.

Die Situation spitzt sich ähnlich wie in den afrikanischen Staaten zu.

Der Vorsitzende der Deutschen Aidsgesellschaft warnt davor, die Krankheit nicht ernst zunehmen. Nach wie vor ist sie unheilbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler
Quelle: www.zdf.msnbc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?