25.06.01 22:24 Uhr
 33
 

WM 2006: 16 Städte in harter Ausscheidung um Spielorte

16 Städte kämpfen in einer harten Ausscheidung darum, wo bei der WM 2006 gespielt wird - jedoch werden nur 10-12 Stadien den Zuschlag erhalten.

Die Anforderungen vom DFB sind hoch: Mindestens 40.000 Sitzplätze, 30 Kameraplätze, Großer VIP-Raum und viel Platz für Medien usw.

Im Herbst 2002 entscheidet die FIFA dann endgültig, in welchen Stadien gespielt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bastianwust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, WM, Stadt
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?