25.06.01 22:13 Uhr
 49
 

Ralf Schumacher: Eitel bei der Frisur, modische Farben zu tuntig

Eitel ist Ralf Schumacher einerseits bei der Frisur. Der Frisör darf lediglich vorschneiden, den Rest macht Ralf lieber selber.

Wenn es um modische Kleidung geht, lehnt Ralf dankend ab:
'Schlaghosen würde ich zum Beispiel nie anziehen. Und allzu Buntes oder allzu Poppiges auch nicht. Das wirkt mir zu tuntig'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtdieMama
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Schumacher, Farbe, Frisur
Quelle: de.fashion.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?