25.06.01 21:51 Uhr
 6
 

Kurt Hoffmann - Berühmter deutscher Regisseur gestorben

Einer der berühmtesten deutschen Nachkriegs-Regisseure ist heute gestorben. Kurt Hoffmann starb im Alter von 90 Jahren. Seine Karriere begann 1939 mit seinem Regiedebüt 'Paradies der Junggesellen', das zum Kassenschlager wurde.

Danach folgten Hits wie «Das Wirtshaus im Spessart» und «Quax, der Bruchpilot» mit denen Hoffmann den endgültigen Durchbruch schaffte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Tod, Regisseur
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?