25.06.01 20:20 Uhr
 101
 

Eminem - Neuer Song und Video zensiert

Der Musiksender MTV UK wird das neue Video von Eminem und D-12 nicht in seinem Programm zeigen. Das Video wurde zensiert, weil es in dem Song um Drogen und deren Verherlichung geht.

Textpassagen wie: '...ich kann gar nicht den Kick beschreiben, wenn ich an sechs Leuten vorbeifahre und erst mal fünf von ihnen platt mache...' (Übersetzt) möchten die MTV-Bosse nicht auf ihrem Sender hören.

Der Song, der 'Purple Pills' (zu deutsch >lila Pillen<) heißt, ist übrigens die erste Singleauskopplung der Debütplatte von D-12.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Neuer, Song, Eminem
Quelle: www.bravo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?