25.06.01 20:15 Uhr
 1.076
 

Ferrari: "Sieg in Magny Cours unwahrscheinlich"

Während David Coulthard (McLaren, 24 WM-Punkte hinter M.Schumacher) optimistisch nach Magny Cours fährt (SN berichtete), glaubt Ferrari und ganz besonders Michael Schumacher selbst, dass dieses Rennen besonders schwer zu gewinnen sein wird.

Vor allem die Reifen machen ihm Sorgen. Ob sein Brigdestone-Paket die Dauerbelastung aushält, wird ein entscheidender Faktor sein. In Magny Cours glaubt er nicht an eine Ferrari-Überlegenheit wie beim Eropa-GrandPrix.

Aber auch die positiven Zeiten der Testfahrten der Konkurrenz auf eben diesem Kurs sind Grund zur Besorgnis. Jean Todt sieht deswegen McLaren als zweiten Konkurrenten um den WM-Titel. Er habe immer noch große Furcht vor deren Potential.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sieg, Ferrari
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?