25.06.01 18:45 Uhr
 32
 

Neue Reality Show: Der Kampf im Schützengraben am Originalschauplatz

BBC will 25 junge Männer zwei Wochen lang den 1.Weltkrieg an der Französischen Front nachspielen lassen.

Die Kandidaten müssen virtuelle Bombeneinschläge, aber auch Ratten, Schlafmangel, Maden und sogar Tränengas über sich ergehen lassen.

Alles soll so real wie möglich werden und ähnlich einer Dokumentation sein, die der Jugend den Schrecken des Krieges näherbringt. Über 'Leben und Tod' der Kandidaten entscheiden die Produzenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Show, Reality, Original, Schütze
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben