25.06.01 18:44 Uhr
 39
 

Luciano Pavarotti lobt Chinas musikalischen Staatschef

Der chinesische Staatschef Jiang Zemin könnte nach Meinung von Luciano Pavarotti auch ein Opern-Sänger sein.

Im Rahmen einer Tournee war er zusammen mit den anderen zwei Tenören (Jose Carreras und Placdido Domingo) zu einem Essen bei Chinas Nummer 1 eingeladen.

Der Staatschef beeindruckte den Tenor mit einer spontanen Gesangseinlage. Laut Pavarotti sang er sehr kraft- und seelenvoll, einfach sehr gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Claudia.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Staat, Staatschef
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?