25.06.01 18:38 Uhr
 10
 

Landratswahl in Sachsen: SPD mit Erfolg

Bei den gestern notwendigen Stichwahlen erhielt die SPD-Vertreterin Petra Köpping die meisten Stimmen im 'Leipziger Land' und wurde damit neue Landrätin.

Sie siegte mit 72,69% eindeutig vor dem Amtsinhaber Werner Dieck von der CDU (24,46%) und DSU-Vertreterin Petra Guse (2,85%)

Trotz geringer Wahlbeteiligung (31,3%) feierte die SPD diesen Sieg als Beweis dafür, '... dass die CDU nicht unschlagbar ist.', so SPD-Landespartei-Chefin Constanze Krehl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Erfolg, Sachsen
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Politiker Karamba Diaby auf NPD-Facebook-Seite rassistisch beleidigt
AfD-Politiker wirbt ungefragt mit Buch von Ex-SPD-Oberbürgermeister Münchens
Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?