25.06.01 17:32 Uhr
 41
 

Intel kauft die Alpha Prozessorentechnologie

Lange waren es nur Gerüchte, dass Intel die Alpha Prozessorentechnik von Compaq übernimmt, aber ab heute ist es Gewissheit.

Compaq setzt ab 2004 nur mehr IA-64 auf den 64 Bit Servern ein, Intel bekommt die Alpha-Compiler- und Mikroprozessor-Technologie, Ressourcen und Werkzeuge. Außerdem wechseln mehrere hundert Mitarbeiter zu Intel.

Compaq wird noch ein paar Modelle herausbringen, dann ist entgültig Schluss. Für Intel war der Prozessor immer eine Konkurrenz. Wieviel Intel bezahlt hat, wurde nicht gesagt. Nun müssen nur noch die Wettbewerbshüter zustimmen.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozess, Intel, Prozessor
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?