25.06.01 17:32 Uhr
 41
 

Intel kauft die Alpha Prozessorentechnologie

Lange waren es nur Gerüchte, dass Intel die Alpha Prozessorentechnik von Compaq übernimmt, aber ab heute ist es Gewissheit.

Compaq setzt ab 2004 nur mehr IA-64 auf den 64 Bit Servern ein, Intel bekommt die Alpha-Compiler- und Mikroprozessor-Technologie, Ressourcen und Werkzeuge. Außerdem wechseln mehrere hundert Mitarbeiter zu Intel.

Compaq wird noch ein paar Modelle herausbringen, dann ist entgültig Schluss. Für Intel war der Prozessor immer eine Konkurrenz. Wieviel Intel bezahlt hat, wurde nicht gesagt. Nun müssen nur noch die Wettbewerbshüter zustimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozess, Intel, Prozessor
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?