25.06.01 15:43 Uhr
 36
 

MacHack - nur für Apple-User

Vorgestern ging eine der lustigsten und zugleich skurrilsten Conventions des Jahres zu Ende: Die MacHack. Hier zeigten die 'Aussteller' alles, was man mit kleinen Programmen einem Apple alles abzwingen kann.

So zum Beispiel wurden Passwort-Logger präsentiert, die alle POP-Verbindungen loggen und Username und Passwort ausgeben. Jedoch waren nicht nur 'böse' Programme darunter, sondern auch viele Screen-Resizer(Programme, die die Bildschirmgröße verändern)

Ziel dieser Convention war es, den besten Hack zu finden. Dies geschah durch eine Abstimmung des anwesenden Publikums, das jedoch an einigen Hacks gravierende Mängel feststellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, User
Quelle: maccentral.macworld.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?