25.06.01 15:31 Uhr
 4
 

Europacup: Frauen auf Rang 2, Männer enttäuschend

Beim Leichtathletik-Europacup in Bremen zeigte sich am Wochenende wieder deutlich, welchen Platz die deutschen Athleten momentan in Europa einnehmen:

Während die Frauen einen guten zweiten Platz hinter Russland erreichten und 6 Disziplinen gewannen, belegten die Männer nur Rang 6 von 8 teilnehmenden Mannschaften und 2 Disziplinensiege. Sieger wurde hier Aufsteiger Polen.

Während bei den Männern nur Lars Riedel (Diskus) und Michael Stolle (Stabhoch) gewannen, waren bei den Frauen Grit Breuer (400m), Franka Dietzsch (Diskus), Heike Drechsler (Weit), Nadine Kleinert-Schmitt (Kugel) sowie beide Staffeln erfolgreich.


WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mann, Frau, Europa, Rang
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?