25.06.01 15:19 Uhr
 572
 

Sprit und Geld sparen durch "FEST"

An einer holländischen Universität wurde ein Bordcomputer entwickelt, mit welchem es möglich ist, den Treibstoffverbrauch um bis zu 20 Prozent zu senken.

Das auf den Namen 'FEST' (Fuel Efficiency Support Tool) getaufte System vergleicht permanent die Fahrzeugdaten und teilt dem Fahrer gegebenenfalls einen optimaleren Fahrstil mit.

In ausgiebigen Tests konnten nachweislich 20 Prozent Sprit im Stadtverkehr und etwa 11 Prozent im Kombinationsverkehr (inklusive Autobahn) eingespart werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Geld, Sprit
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor