25.06.01 15:19 Uhr
 572
 

Sprit und Geld sparen durch "FEST"

An einer holländischen Universität wurde ein Bordcomputer entwickelt, mit welchem es möglich ist, den Treibstoffverbrauch um bis zu 20 Prozent zu senken.

Das auf den Namen 'FEST' (Fuel Efficiency Support Tool) getaufte System vergleicht permanent die Fahrzeugdaten und teilt dem Fahrer gegebenenfalls einen optimaleren Fahrstil mit.

In ausgiebigen Tests konnten nachweislich 20 Prozent Sprit im Stadtverkehr und etwa 11 Prozent im Kombinationsverkehr (inklusive Autobahn) eingespart werden.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Geld, Sprit
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?