25.06.01 13:40 Uhr
 2
 

MediGene erhält Meilensteinzahlung

Die MediGene AG beginnt mit einer klinischen Studie der Phase 1/2 für einen gemeinsam mit Aventis Pharma entwickelten Impfstoff gegen schwarzen Hautkrebs (malignes Melanom). Dabei werden durch Adeno-assoziierte Viren (AAV) immunaktivierende Gene in Tumorzellen transferiert. Dadurch wird die körpereigene Immunabwehr aktiviert.

Mit diesem Impfstoff soll das Immunsystem in der Lage sein, nach einer operativen Tumor-Entfernung die im Körper verbliebenen Tumorzellen (Metastasen) zu identifizieren und zu zerstören.

Für das erreichen dieses Etappenziels erhält das Unternehmen eine Meilensteinzahlung vonAventis Pharma über 2,0 Mio. DM.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Meile, Meilenstein
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?