25.06.01 13:33 Uhr
 4.281
 

Formel 1 - Radikale Änderungen bei McLaren

Nach dem schlechten abschneiden beider Wagen beim Grand Prix von Europa auf dem Nürburgring stehen die Zeichen bei McLaren-Mercedes auf 'Alarm'. Mercedes Vorstand Hubbert rechnet mit gravierenden Änderungen an 'Haupt und Gliedern' an.

Dies soll jedoch 'keine personellen Konsequenzen' ausser internen Umbesetzungen mit sich führen. Norbert Haug gab zu, dass man hinter BMW-Williams zurückgefallen sei. Insgesamt müsse in jedem Bereich eine Verbesserung erreicht werden.

Ron Dennis dazu: 'Wir haben keinen guten Job gemacht. Für konstante Resultate braucht man Harmonie. Wir sind im Moment nicht das Team, das wir waren, und auch nicht das Team, das wir wieder sein werden.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, McLaren, Änderung
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?