25.06.01 13:32 Uhr
 60
 

1.FC K'lautern präsentiert neuen Mittelfeldregisseur aus Brasilien

Fußball Bundesligist 1.FC Kaiserslautern hat das Geheimnis um den 'neuen Brasilianer' am Betzenberg gelüftet. Lincoln Cassio de Souza Soares heißt der neue Mann bei den Pfälzern.

Der 22-Jährige Mittelfeldspieler soll die Regisseurrolle im Zentrum übernehmen. Er kommt vom brasilianischen Erstligisten Atletioc Mineiro und kostet mehr als sieben Millionen Mark Ablöse.

De Souza wird am Mittwoch zum Trainingsbterieb in Kaiserslautern erwartet. Der Verein umschreibt ihn als bis dato Unbekannten in Europa, der aber als hoffnungsvoller Rohdiamant gilt


WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien, Mittel, Mittelfeld
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?