25.06.01 13:14 Uhr
 63
 

"Falsche Blondinen" leben ungesund

Das Verbrauchermagazin 'Öko-Test'`stellte fest, dass das Blondieren der Haare gesundheitsschädlich ist. Aber auch die Haare leiden darunter.

Bei den Tests fanden die Tester eventuell krebserregende Konservierungsmittel und gesundheitsschädliche Farbstoffe, Schäume oder Duftstoffe.

Aus einer Auswahl von 22 verschiedenen Produkten konnte das Magazin nur zwei empfehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [GFZ]Burner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Blondine, Blond
Quelle: www.die-welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?