25.06.01 12:59 Uhr
 33
 

Der Nemax 50 im freien Fall nach unten

Am heutigen Vormittag durchbrach der Nemax 50 wieder die wichtige Stützmarke von 1400 Punkten am Neuen Markt.
Um 10.30 stand der Zähler bei 1368 Punkten, einem neuen Tiefststand in diesem Jahr.

Verantwortlich dafür ist die Firma Aixtron, die sich dem Trend zwar lange Zeit entgegenstellte, ihn letztendlich aber auch nicht aufhalten konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lyndemion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fall
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?