25.06.01 12:14 Uhr
 2.263
 

Schwarze Magie - Vierfache Mutter für Lottogewinn grausam zerstückelt

Die Polizei von Kuala Lumpur entdeckte jetzt die sterblichen Überreste einer Amerikanerin die, so ein Augenzeuge, im Rahmen eines Rituals getötet wurde. Mehrere Personen hofften auf diese Weise einen Lotteriegewinn zu erzielen.

Die 35jährige Carolyn Jamica Noraimi galt seit 1999 als verschollen und wurde erst jetzt durch den Hinweis eines damaligen Mordhelfer gefunden. Die Mutter von vier Kindern war bei dem Ritual grausam zerstückelt worden.

Wie der inzwischen verhaftete Satanist erklärte, hatten sich sowohl er als auch die anderen Anwesenden erhofft, durch das Ritual der schwarzen Magie, einen Lotteriegewinn zu erzielen, dieser blieb jedoch nach dem Mord aus.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Lotto, Schwarz, Lottogewinn
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben
Villingendorf: Mutmaßlicher Dreifachmörder nach Flucht nun gefasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?