25.06.01 10:26 Uhr
 188
 

"Bitch" verlässt Big Brother-Haus und England trauert

Sie wurde gehasst und geächtet, und als nervig empfunden, die Klatschzeitungen haben sich das Maul über sie zerrisen, 'Narrinder', die britische BigBrother-Teilnehmerin hat das Haus verlassen. Sie hatte für Furore und Unfrieden im Haus gesorgt.

Sie wurde sogar als 'Bitch' von einigen britischen Zeitungen beschimpft.

Nun fragt man sich, ob die Langeweile ins Haus einkehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHP2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Haus, Big Brother
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?