25.06.01 10:24 Uhr
 56
 

Aidskrankes Mädchen veröffentlicht Autobiografie

'Ich wollte hundert Jahre werden' - so der Titel der Autobiografie von Schirin Bogner. Die heute 16-Jährige ist bereits seit ihrer Geburt an Aids erkrankt und war in Österreich das erste Kind, dessen Erkrankung öffentlich bekannt gemacht wurde.

In ihrer Autobiografie, welche in Zusammenarbeit mit der Autorin Eva Hartgenbusch entstand, zeigt sie ihre Erfahrungen im Kampf gegen die Krankheit auf.

Ein Kampf, der sich nicht nur auf Schmerzen oder den Begleiterscheinungen der Krankheit Aids bezieht, sondern auch ein Kampf gegen ihre Ächtung durch die Öffentlichkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mädchen, Autobiografie
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?