25.06.01 08:55 Uhr
 214
 

2,5 Millionen Menschen waren am größten Fest Europas

Beim 18. Wiener Donauinselfest gab es eine Rekordbesucherzahl: 2,5 Millionen Menschen feierten 3 Tage am größten Fest Europas.

Heuer hatten die Veranstalter Glück mit dem Wetter. Bei sommerlichen Temperaturen gaben sich die Besucher Speis und Trank hin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chuckytheking
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Europa, Mensch, Fest
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert
Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?