25.06.01 07:33 Uhr
 1.166
 

US-Kino: Gangster mit heißen Schlitten ziehen an Lara Croft vorbei

Überraschung in Amerika: Der Film «The Fast and the Furious» setzte sich gleich an seinem Premierenwochenende auf Platz 1 des US-Kinocharts.

Der Film, der vom Leben sogenannter 'Highjacker' berichtet, sprach vor allem die jungen Kinobesucher unter 25 Jahren an, welche ihm gleich an seinem Premierenwochenende 95 Mio. Dollar in die Kassen spielten.

Lara Croft, die Action-Archeologin aus Tomb Raider konnte da nur staunen: In der Gunst der US-Kinogänger liegt sie nur auf dem dritten Platz.


WebReporter: commanderg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Kino, Gangster, Lara Croft, Lara
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Daisy Ridley wird für neue Rolle als Lara Croft gehandelt
Games: Lara Croft bleibt weiterhin erfolgreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Daisy Ridley wird für neue Rolle als Lara Croft gehandelt
Games: Lara Croft bleibt weiterhin erfolgreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?