25.06.01 06:55 Uhr
 375
 

Siegburg: Nach brutalem Überfall auf Skinhead, gestern Demo von Rechten

Wie SN bereits berichtete, wurde in Siegburg ein Skinhead von einer Horde Ausländer brutal überfallen.

Darum demonstrierten gestern in Siegburg Neonazis für ihn.
Es waren etwa 150 Neonazis die durch die Stadt zogen.


Eine Gegendemonstration von ungefähr 100 Menschen gab es auch, aber die Polizei die in großer Anzahl vor Ort war, trennte die beiden Gruppen.
Es verlief ruhig und es gab keine Zwischenfälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Überfall, Demo
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?