24.06.01 22:36 Uhr
 17
 

Österreichische Volkspartei möchte die Organisationskraft mobilisieren

Die ÖVP hat mit der österreichweiten Wahlkreiskonferenz in Bregenz begonnen. Maria Rauch-Kallat, die Generalsekretärin der ÖVP sagte bei der Konferenz, dass es ihr um die Gewinnung neuer Wähler gehe.

Die Volkspartei möchte 2003 die stimmenstärkste Partei in Österreich sein, um alleine den Bundeskanzler stellen zu können.

Rauch-Kallat möchte mit der Basis der ÖVP persönliche Gespräche führen.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Organ, Organisation, Volkspartei
Quelle: www.jet2web.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?