24.06.01 21:02 Uhr
 81
 

Amerikanische Schüler zum traditionellen Besuch in Schwandorf

35 Schüler aus Denver sind zu Gast in Schwandorf. Was ihnen gleich am Anfang ihres Aufenthaltes Schwierigkeiten bereitet hat, war das Wetter. Denn bei ihrer Abreise hatte es 33 Grad in Denver.

Diesen Austausch gibt es nun schon 30 Jahre.
Wie der Bürgermeister bei der Begrüßung sagte, sieht er den Austausch als Botschaft des eigenen Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schüler, Besuch, Amerika, Schwan
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?