24.06.01 21:02 Uhr
 81
 

Amerikanische Schüler zum traditionellen Besuch in Schwandorf

35 Schüler aus Denver sind zu Gast in Schwandorf. Was ihnen gleich am Anfang ihres Aufenthaltes Schwierigkeiten bereitet hat, war das Wetter. Denn bei ihrer Abreise hatte es 33 Grad in Denver.

Diesen Austausch gibt es nun schon 30 Jahre.
Wie der Bürgermeister bei der Begrüßung sagte, sieht er den Austausch als Botschaft des eigenen Landes.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schüler, Besuch, Amerika, Schwan
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?