24.06.01 20:08 Uhr
 10
 

Bundespräsident von Österreich aus Russland zurück

Staatspräsident Wladimir Putin und seine Gattin Ludmilla zeigten dem österreichischen Bundespräsidenten Thomas Klestil und seiner Ehefrau in St. Petersburg die interessantesten Sehenswürdigkeiten.

Der russische Staatspräsident zeigte sich sehr erfreut über die Errichtung einer Bank der Raiffeisenbank, welche von hohen Persönlichkeiten der österreichischen Regierung und Wirtschaft eröffnet wurde.

Mit dem Staatsbesuch möchte Klestil ein wirtschaftliches Zeichen setzen und die Freundschaft, die sich zwischen den Staatsoberhäuptern entwickelt hat, ausbauen.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Russland, Bundespräsident
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Franziska Giffey fordert Durchgreifen bei illegalen Obdachlosencamps
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"
Psychologen warnen in Buch: "Donald Trump ist der gefährlichste Mann der Welt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?