24.06.01 19:09 Uhr
 36
 

Barenboim in Madrid stürmisch gefeiert

Der Dirigent Daniel Barenboim und die Berliner Staatsoper sind mit Richard Wagners «Die Meistersinger von Nürnberg» im Madrider Teatro Real stürmisch gefeiert worden.

Mit 15-minütigen Ovationen und «Bravo»-Rufen wurden das Ensemble, die Staatskapelle und der Chor von den 1600 Zuschauern am Freitagabend verabschiedet.

Das als äußerst kühl geltende Publikum der Königlichen Oper der spanischen Hauptstadt sei nicht wiederzuerkennen gewesen, kommentierte die Presse am Samstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Madrid
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Budget für Kunst streichen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
Türkische Spitzeleien in Klassenzimmern?
USA: Donald Trump will Budget für Kunst streichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?