24.06.01 18:56 Uhr
 69
 

2 Kinder zerstören 45 Fahrzeuge in einem Autohaus

Einen Schaden von 750.000 DM richten zwei Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren in einem Autohaus in Essen an.

Wie die Polizei vermutet, sind die Jungen über den Zaun auf das Gelände gelangt.
Hier fuhren sie 45 Neu- und Gebrauchtwagen nur so zum Spaß aufeinander. Auch Teile des Gebäudes wurden in Mitleidenschaft gezogen.

'Action just for fun' so die Aussage der beiden Täter zu ihrer Zerstörungswut.



Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrzeug
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?