24.06.01 17:08 Uhr
 142
 

Grüne Hundebabies geboren

Zwei Welpen wurden in Spanien, in einem Dorf in den Pyrenäen geboren. Das besondere: Die Tiere haben ein grünes Fell!

Wissenschaftler suchen nun nach einer Erklärung dieses seltsamen Phänomens. Ein Tierarzt vermutet, dass die ungewöhnliche Färbung von dem Fruchtwasser der Hündin stammen könne.

Schon einmal hatte die Dogge Junge bekommen, damals hat das Fell nach einiger Zeit allerdings seine grüne Farbe verloren. Sollte das Fell jedoch auch nach drei Monaten noch grün sein, werden die Forscher wohl vor einem Rätsel stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Die Grünen
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?