24.06.01 14:29 Uhr
 41
 

Gerichtsverhandlung für Kournikova-Virus-Entwickler

Kournikova, ein Computer-Virus der Anfang des Jahres in die Welt gesetzt wurde, hat nun für seinen Erschaffer, einen 20-jährigen Niederländer ernste Konsequenzen.

Laut der Verfolgungsbehörde kann es zu Haftstrafen zwischen 1 und 4 Monaten kommen oder einer Geldstrafe von 100.000 Gulden (45.378 Euro) Kommen

Der mutmaßliche Täter meldete sich jedoch nach wenigen Tagen bei der Polizei, da er über die Auswirkungen seiner Tat erschrocken sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aleena
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Virus, Entwickler, Gerichtsverhandlung
Quelle: www.e-media.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?