24.06.01 14:27 Uhr
 791
 

Neue Details zum Grafikchip KYRO III von ST/ImgTec

Wie SN schon berichtete, wird die KYRO III endlich eine Hardware T&L Einheit besitzen, eine Taktrate von 250MHz, 4 Pixelpipelines und eine Fillrate von 1000 MPix/s. Gefertigt wird sie auf 0.13µm Basis.

Von David Harold, Imagination Technologies Press-Relation-Manager, erfuhr die Zeitschrift 'PC Action' jetzt, dass die KYRO III (Codename: STG 5500), die im November erscheinen wird, auch DirectX 8 Pixel- und Vertex Shader besitzen wird!

Pixel- und Vertex Shader werden zum Beispiel in neuen Spielen wie Max Payne, Unreal II und in X-Isle: Dinosaur Island (DirectX-Version) genutzt werden - zu sehen z.B. in 3DMark 2001. Erscheinen wird die Karte diesen November.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jff2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Detail, Grafikchip
Quelle: www.3dconcept.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN