24.06.01 12:43 Uhr
 41
 

4000-jähriger metallurgischer Allround-Shop entdeckt

Ein einzigartiger metallurgischer Betrieb, der alle metallverarbeitenden Prozesse beherrschte, wurde nun von italienischen Archäologen auf Zypern ausgegraben. Die 4000 Jahre alte Mine ist die älteste ihrer Art auf der Insel.

Hier wurde nicht nur ungewöhnlich viel Kupfererz gefördert, das Material wurde auch vor Ort geschmolzen und zu Kupfer weiterverarbeitet.

Die Untersuchung der Fundstücke ergaben, dass es sich hierbei noch um recht primitive Arbeitsmethoden handelt, wie sie schon im 4. vorchristlichen Jahrtausend auf dem Sinai angewendet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Shop
Quelle: www.discoveringarchaeology.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Donald Trump möchte Transgender in US-Armee verbieten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?