24.06.01 08:37 Uhr
 20
 

Verhaltensstudie: Männer nach der Arbeit gereizt - Frauen ganz sanft

Sind sie als Mann genervt, wenn Sie nach Hause kommen und wollen Ihre Ruhe ?
Und wenn Sie eine Frau sind , spielen sie mit den Kindern und kümmern sich ganz liebevoll um sie?
Wenn ja liegen sie in der Studie der Streß-Forscherin Shelley Taylor gut.

Nach ihren Erkenntnissen der Studie , sind Männer leicht aggressiv wenn sie von der Arbeit kommen , neigen dazu den Streß des Tages an der Familie auszulassen.

Frauen dagegen wären ganz ruhig und sanft , würden sich liebevoll um die Kinder der Familie kümmern.Das liegt an nur einem Hormon, was wir Männer nicht haben , aber Frauen : Oxytocin.
Das macht die 'soziale Ader' der Frauen aus.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Arbeit, Verhalten
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?