24.06.01 07:52 Uhr
 5
 

Der Filmball in Berlin und seine Stars

Der 56. Filmball in Berlin zeigte gestern so ziemlich alles was Rang und Namen hat.
Viel Glanz und Glitter gab sich zum Besten. Wie sich das gehört für eine internationale Veranstaltung dieser Art.

Moritz Bleibtreu war da und wurde mit dem Fimpreis ausgezeichnet.
Außerdem sah man Sandra Speichert,Franka Potente und die schöne Monica Bellucci, Filmstar aus Hollywood an der Seite des Kulturministers Julian Nida - Rümelin.

Gerhard Schröder, war auch da - allein.
Aber aus gutem Grund :
Seine Frau Doris war in Hannover bei einer Veranstaltung einer Organisation zu Gunsten von Kindern.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte
Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?