24.06.01 07:22 Uhr
 10
 

Vulkan auf den Philippinen ist wieder aktiv

Nach Meldungen des Vulkanologischen Instituts in Manila ist es zu erneuten Aktivitäten des Vulkanes Mayon gekommen. Das Institut berichtet von Lavafontänen, die 300 Meter in den Himmel schossen.

Über 6300 Menschen flohen aus ihren Häusern. Bei seinem letzten Ausbruch im Februar 2000 verloren 50.000 Einwohner ihre Bleibe.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: aktiv, Vulkan, Philippinen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?