24.06.01 06:22 Uhr
 126
 

Konkurrenz für MTV und VIVA im Netz ?

Die 'klassischen' Musikvideos, die bis dato fast ausschließlich im Fernsehen zu bewundern waren, bekommen nun endlich auch Konkurrenz.

Möglich macht das das Internet und steigende Verbindungsgeschwindigkeiten. Wie unter der Quelle zu finden tauchen bereist die ersten guten und nicht gerade kurzen Musikvideos im Netz auf.

Notwendig ist lediglich das eigentlich weitgehend bekannte Browser-Plugin 'Shockwave'. Damit wird es möglich, Clips in einer guten Qualität und nach nur kurzen Download am heimischen PC zu genießen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: renner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Netz, Konkurrenz, MTV, VIVA
Quelle: www.nuts.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?