23.06.01 22:06 Uhr
 6
 

Kabelnetz Tele-Columbus soll verkauft werden

Das TV-Kabelgeschäft der Deutschen Bank soll in Kürze zum Verkauf angeboten werden.

Amerikanische und britische Investoren zeigten bereits Interesse.

Liberty Media aus den USA könnte zum Beispiel durch den Kauf den Endzugang zu zwei Millionen Kunden in Deutschland zum Internetzugang per Kabel herstellen.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kabel, Kabelnetz, Columbus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?