23.06.01 20:51 Uhr
 378
 

12-Jähriger aus Roswell gewann $20.000 Dollar für Kartoffelchips-Huhn

Wie jeder 12-jährige Junge liebt es auch Michael Repanshek, etwas zu essen. Aber für die nächste Woche will er nichts auf auf seinem Teller sehen, das früher einmal Federn hatte. Denn für einen Wettkampf kochte er zigmal sein unglaubliches Rezept.

Michael schätzt, dass er sein siegreiches Rezept - orangefarbenes Kartoffelchips-Huhn - mindestens 100 Mal vor dem Teilnehmen am Kampf zubereitete. $20.000 Dollar gewann er beim Kochwettbewerb. Davon spendete er die Hälfte an eine Alzheimer Stiftung.

Weitere $500 Dollar wird er fürs Reiten und Futter ausgeben. Den Rest des Geldes will er anlegen, um sich später selbst ein Pferd zu kaufen. Das Rezept erfand er mit seinem Dad. Und kochen macht ihm viel Spaß. Er meinte, 'Kinder sollten mehr kochen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dollar, Huhn, Roswell
Quelle: www.accessatlanta.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?