23.06.01 20:51 Uhr
 378
 

12-Jähriger aus Roswell gewann $20.000 Dollar für Kartoffelchips-Huhn

Wie jeder 12-jährige Junge liebt es auch Michael Repanshek, etwas zu essen. Aber für die nächste Woche will er nichts auf auf seinem Teller sehen, das früher einmal Federn hatte. Denn für einen Wettkampf kochte er zigmal sein unglaubliches Rezept.

Michael schätzt, dass er sein siegreiches Rezept - orangefarbenes Kartoffelchips-Huhn - mindestens 100 Mal vor dem Teilnehmen am Kampf zubereitete. $20.000 Dollar gewann er beim Kochwettbewerb. Davon spendete er die Hälfte an eine Alzheimer Stiftung.

Weitere $500 Dollar wird er fürs Reiten und Futter ausgeben. Den Rest des Geldes will er anlegen, um sich später selbst ein Pferd zu kaufen. Das Rezept erfand er mit seinem Dad. Und kochen macht ihm viel Spaß. Er meinte, 'Kinder sollten mehr kochen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dollar, Huhn, Roswell
Quelle: www.accessatlanta.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?