23.06.01 18:41 Uhr
 374
 

Wovor die meisten Kinder Angst haben

Über 1300 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren wurden zum Thema Angst befragt.

Die meiste Angst haben Kinder davor, dass sie ein Familienmitglied verlieren oder dass sie einem Kinderschänder zum Opfer fallen. Den dritten und vierten Platz auf der Tabelle belegt die Umweltverschmutzung und dass so viele Tiere aussterben.

Insgesamt hat sich die Angst bei Kindern verringert. Das ergab alles die Studie des R+V-Infocenters 'Ängste der Kinder'. Diese Studie wird bereits seit 1994 durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mike_shinoda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Angst
Quelle: www.familie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?