23.06.01 17:54 Uhr
 263
 

Neues Konzept gegen Softwarepiraterie

Microsoft plant ein neues und einzigartiges Konzept gegen Raubkopien.
Mit einem noch nicht genannten Betrag soll man sämtliche Microsoftprodukte lizenzieren und somit installieren können.

Leider fehlen genaue Angaben und Beträge zu den Kosten und Zeitdaten. Es heißt jedoch, dass noch in diesem Jahr das neue Konzept umgesetzt werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amadeo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software, Konzept
Quelle: www.gamerspool.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?