23.06.01 15:11 Uhr
 148
 

Bob Dylan wurde zum Erzengel

An der Spitze der Kathedrale in Trondheim steht die Figur des Erzengels Michael, um den sich seit der Aufstellung 1969 ein Gerücht rankt.

Nun bestätigte der norwegische Bildhauer Kristofer Leirdal, dass der amerikanische Sänger Bob Dylan die Vorlage für sein Werk war. Er wollte dort einen 'großen Poeten' verewigen, den er damals als Symbol-Figur gegen den Vietnamkrieg sah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bob
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?