23.06.01 13:40 Uhr
 79
 

Frankreich hat es geschafft - endlich frei von MKS

Seit dem heutigen Samstag ist Frankreich nun auch ganz offiziell wieder frei von der Maul- und Klauenseuche. Drei Monate hatte die Seuche in unserem Nachbarland gewütet, jetzt sind die letzten Seuchenherde ausgemerzt.

Wie das Landwirtschaftsministerium verkündete, wurden 7.000 Blutproben an Schafen vorgenommen. Diese Blutproben belegen, dass der Virus keine Gefahr mehr darstellt.

Mehrere Länder haben bereits verkündet, das Importverbot von französischen Tieren wieder aufzuheben.


WebReporter: NetReaper-2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chefin der Gesetzlichen Kranken Versicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?