23.06.01 11:30 Uhr
 58
 

Deutscher will Schwule zu Heteros erziehen

Markus Hoffmann, selbst ehemaliger Schwuler, heute verheiratet und hat zwei Kinder, glaubt das schwul sein krank macht.

Deshalb versucht der Laien-Seelsorger und Psychologe im sportlichen Outfit seinen Patienten ein Hauch von Heterosexualität näher zu bringen. Dabei glaubt er aber nicht, dass er die Homosexualität komplett verdrängen kann.

Wer mehr erfahren will, sollte die Quelle lesen, der Artikel geht über mehrere Seiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: James Blond
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Hetero
Quelle: www.max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben